test-Kommentar: Die Kontrollbedürftigen

  • Electrolux EUT 1276
  • Bauknecht GKA 1401
  • EBD GS 1260
  • Ariston UPA 302 X EU/2
  • EBD GS 2060
  • Hoover HVA 200 S

Im täglichen Betrieb unterscheiden sich diese Geräte nicht wesentlich von den anderen – so lange alles in Ordnung ist. Sie frieren nahezu genauso viel ein. Die kleinen Schränke von Bauknecht und EBD (GS 1260) verbrauchen jedoch etwas mehr Strom. Aber: Der Benutzer sollte stets ein aufmerksames Auge auf sie haben. Denn sie werden bei einer Störung vergleichsweise schnell warm. Zu hohe Temperaturen signalisieren sie alle. Bis auf Ariston erlischt diese Warnung aber, sobald wieder dicke Minusgrade herrschen. Schlimmstenfalls war alles aufgetaut und keiner merkt es. Unverständlich: Beim Bauknecht GKA 1401 ist die Warnleuchte nur bei offener Tür zu sehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3959 Nutzer finden das hilfreich.