Die besten Gefriertruhen

Gefriergeräte Test

Die Gefriertruhen Liebherr Premium GTP 2356-20, Bauknecht GTE 260 A++ und Bosch GTM26A30 mit ihren Baugleichheiten von Miele und Siemens bieten eine gute Qualität und mit rund 180 bis 220 Liter Gebrauchs­volumen reichlich Platz, auch für große Familien. Ausgestattet sind sie mit zwei bis drei Körben plus Schale als Ablage und Abgrenzung zum Vorgefrierfach. Alle sind sehr spar­sam.

Das Liebherr-Gerät als Testsieger bei den Truhen ist besonders genüg­sam – ideal zum Lagern üppiger Vorräte. Zum Einfrieren großer Mengen ist aber langes stromzehrendes Vorkühlen nötig. Sonst dauert es sehr lange, bis alles komplett durch­friert.

Bosch GTM26A30 und sein Zwilling von Siemens sind etwas umständlich zu bedienen: Die Blende sitzt unten am Gerät, der Drehregler lässt sich nur mit Münze verstellen, die Körbe sind unhand­licher. Außerdem fehlt eine hörbare Warnung vor zu hohen Temperaturen, was bei einem Kellerstand­ort wichtig ist. Beim Aufstellen die hinten anzubringenden Abstandhalter nicht aus Versehen wegwerfen!

Dieser Artikel ist hilfreich. 861 Nutzer finden das hilfreich.