In unserem Test von Gefriergeräten (test 8/2017) haben wir die Aufwärm­zeit nach einem Strom­ausfall falsch berechnet. Die Mess­daten selbst sind richtig – wir haben sie neu ausgewertet. Das test-Qualitäts­urteil ändert sich bei zehn Geräten gering­fügig, manche sinken in der Bewertung etwas ab, manche verbessern sich etwas: neun Modelle um 0,1 Noten­stufen, ein Gerät, Gorenje FN6192PX, verbessert sich um 0,3 Noten­stufen. Es ist nach wie vor befriedigend. Auch die verbalen Gesamt­noten der anderen bleiben so, wie im Augustheft veröffent­licht.

Wir bedauern den Fehler und entschul­digen uns bei unseren Lesern und den betroffenen Anbietern. Hier können Sie die korrigierte Fassung des Artikels kostenlos herunter­laden.

Infodokument downloaden

Ausführliche Hilfe
PDF
PDF speichern
Download als PDF-Datei (1,1 MB)

Umfang: 5 Seiten

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.

Sie benötigen ein kostenloses Programm wie den Adobe Acrobat Reader.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.