Gefahr im Haushalt Unfall meist durch Stürze

0

Stürze sind die häufigste Unfall­ursache in Deutsch­land. Rund jeder dritte Unfall geht auf einen Sturz zurück, ermittelte das Robert-Koch-Institut. Das Risiko steigt mit dem Alter: Bei Frauen über 70 Jahre seien zwei Drittel der Unfälle sturzbe­dingt, bei gleich­altrigen Männern etwas mehr als die Hälfte. Die meisten der über 5 Millionen Unfälle pro Jahr ereignen sich im Haushalt.

0

Mehr zum Thema

  • Umzug ins Pfle­geheim So sind Ihre Lieben gut versorgt

    - Wird mehr Pflege erforderlich, als Angehörige zu Hause schaffen, kann ein Umzug ins Heim sinn­voll sein. Wir erklären, was Suchende bei Auswahl und Kosten beachten müssen.

  • Wind­pocken und Gürtelrose Welcher Impf­stoff für wen sinn­voll ist

    - Varicella-Zoster-Viren können gleich zwei Krankheiten verursachen: Wind­pocken und Gürtelrose (Herpes Zoster). Wind­pocken sind eine typische Kinder­krankheit; Gürtelrose...

  • Angehörige pflegen Rundum versorgt in einer Pflege-Wohn­gemeinschaft

    - Statt ins Heim können Pflegebedürftige in eine ambulant betreute WG ziehen. Wir schildern Vor- und Nachteile der Pflege-Wohn­gemeinschaft und wie sie organisiert ist.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.