Spülmittel, Duschgel und ähnliche Mittel haben seit 1990 neun Todesfälle bei alten Menschen verursacht. Das Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz spricht von einer bisher noch nicht bekannten Gefährdung. Hintergrund: Ältere, verwirrte Senioren verwechseln gelegentlich die Flaschen und trinken von derartigen Chemikalien größere Mengen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 36 Nutzer finden das hilfreich.