US-Experten warnen private Nutzer der E-Mail-Programme Outlook und Outlook-Express von Microsoft vor einer neuen gefährlichen Hacker-Methode. Durch neuartige Viren können Hacker fast unbemerkt durch Öffnen des elektronischen Postfachs die Kontrolle über den Computer übernehmen. Abhilfe verspricht Microsoft demnächst auf seinen Internetseiten. Keine Gefahr droht Anwendern des neuen Internet Explorer 5.5 oder des Service Pack 1.

Dieser Artikel ist hilfreich. 242 Nutzer finden das hilfreich.