Gefähr­liches Leder Meldung

Reizend. Leder­hand­schuhe können Allergien auslösen.

Ich lese oft, dass Leder­hand­schuhe allergie­auslösendes Chrom VI enthalten können. Kann ich das erkennen?

Nein. Ob Hand­schuhe aus Leder Chrom VI enthalten, lässt sich nur durch Labor­analysen fest­stellen. Die Produzenten gerben Leder für Hand­schuhe fast immer mit Chrom-III-Salzen. Wird unsauber gearbeitet, kann im Leder Chrom VI entstehen. Über die Haut kann es allergische Ekzeme auslösen. Chrom-VI-haltige Leder­produkte, die Haut­kontakt haben, dürfen in der EU nicht verkauft werden. Die Realität sieht jedoch anders aus. So war jeder dritte Hand­schuh, den das Bundes­amt für Verbraucher­schutz 2014 untersuchte, belastet.

Tipp: Schuhe und Hand­schuhe aus chromfrei gegerbtem Leder sind am Zertifikat Naturleder des Interna­tionalen Verbands der Natur­textilwirt­schaft (IVN) zu erkennen. Eine Händ­lerliste finden Sie auf der Website des IVN.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.