Die umfang­reiche Liste von Extra­kosten der irischen Air­line Ryanair ist jetzt noch länger. Alle Flug­gäste müssen seit Dezember eine Administrations­gebühr in Höhe von 6 Euro zahlen. Damit will Ryanair die Kosten für den Betrieb der Home­page decken. Die Zahlung mit Kreditkarte kostet künftig 2 Prozent des Gesamt­preises statt bisher 2 Euro. In Deutsch­land können Reisende dies umgehen, wenn sie per elektronischem Last­schrift­verfahren bezahlen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.