Bei Neuwagen dürfen Käufer erwarten, dass zwischen Baujahr und Erst­zulassung maximal zwölf Monate liegen. Aber wenn ein privater Verkäufer „Erst­zulassung 2010“ in den Kauf­vertrag schreibt, obwohl der Pkw 2008 gebaut wurde, ist das bei Gebraucht­wagen kein Mangel (Bundes­gerichts­hof, Az. VIII ZR 191/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.