Gebrauchtwagen Meldung

Die DOT-Endziffern 2302 bedeuten: Reifen hergestellt in der 23. Woche 2002.

Ein Gebrauchtwagenkäufer kann das Auto zurückgeben, wenn er feststellt, dass die im Vertrag genannte Erstzulassung vom tatsächlichen Baujahr des Wagens wesentlich abweicht, entschied das Oberlandesgericht Karlsruhe. Es sah im verhandelten Fall, bei dem das Auto bereits fünf Jahre vor der Erstzulassung gebaut wurde, einen Sachmangel, der dem Käufer arglistig verschwiegen wurde (Az. 1 U 10/04). Woran erkennt man aber, wann das Auto hergestellt wurde? In die Papiere wird nur das Datum der Erstzulassung eingetragen.

Beim Kauf eines Lagerfahrzeugs erkennt der Käufer mögliche längere Standzeiten an Produk­tionskennziffern, die auf vielen Bauteilen angebracht sind. Schon auf den schnellen Blick erkennbar ist zum Beispiel die Herstellungswoche der Reifen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 647 Nutzer finden das hilfreich.