So haben wir getestet

Im Test: 5 deutsch­sprachige Vergleichs­portale für Gast­arife. Ausgewählt wurden unabhängige, möglichst originäre Portale, keine Part­nerportale. Die Anbieter­auswahl erfolgte anhand einer Internetrecherche und ähnlicher Tests in der Vergangenheit. In einem zweiten Schritt wurden die Portale ausgewählt, die Filter­möglich­keiten bieten, mit denen Verbraucher gezielt nach fairen, verbraucherfreundlichen Tarifen suchen können. Fehlten Filter, mussten die fehlenden Informationen in den Ergeb­nislisten in den Tarifdetails zu finden sein.

Erhebungs­zeitraum: Juli 2014.

Sucher­gebnisse: 60 %

Die Portale wurden an zwei Stich­tagen (10. und 31. Juli 2014) beob­achtet und Ergeb­nislisten für drei verschiedene Post­leitzahlen (Schwerin, Frank­furt/Main, Tübingen) mit einem Verbrauch von 20 000 Kilowatt­stunden ermittelt. Verbraucherfreundlich­keit der Tarife: Unter anderem: Welche Tarife zeigt das Portal ohne Veränderung der Voreinstel­lungen auf den ersten zehn Listenplätzen? Wie hoch ist dort der Anteil verbraucherfreundlicher Tarife?

Richtig­keit der Ergeb­nisse: Stimmen die gefundenen Preise der ersten zehn Listenplätze mit denen der Website des jeweiligen Gasanbieters über­ein? Gibt es Probleme mit der Aktualität? Sind die Tarif­namen und der Umfang der Preis­garantie richtig angegeben?

Trans­parenz der Tarifdar­stellung: Wie trans­parent sind Preise und Preis­bestand­teile dargestellt? Sind Boni mit deren Bedingungen nach­voll­zieh­bar? Erhält der Nutzer Informationen zu Onlinetarifen? Ist die Kundenbe­wertung trans­parent?

Website: 40 %

Bewertung der Website mittels eines Expertenchecks.

Informationen: Findet man die AGB? Enthält das Impressum alle wichtigen Informationen? Wie finanziert sich das Portal? An welcher Stelle findet man Informationen zu den Gasanbietern?

Listen, Filter, Voreinstel­lungen: Wie verbraucherfreundlich ist die Benut­zung des Portals? Unter anderem: Mit welchen Voreinstel­lungen arbeitet es (Vorkasse, Pakete, Bonus, Tarif mit direkter Wechsel­möglich­keit)? Welche Filter gibt es? Kann nach Tarifen und Anbietern gesucht werden?

Umgang mit Nutzer­daten: Wie wird der Nutzer über die Daten­verwendung informiert? Wie werden seine persönlichen Daten auf der Website verschlüsselt? Welche Daten werden erfasst, wie können sie gelöscht werden? Wird man nach Nutzung des Portals auf anderen Webseiten durch Werbung für das Portal gezielt angesprochen (Retargeting)?

Dieser Artikel ist hilfreich. 30 Nutzer finden das hilfreich.