Gaspreise im Test

Unser Rat

Inhalt

Sparen. Wenn Sie mit Gas heizen, lohnt sich wahr­scheinlich ein Anbieter­wechsel für Sie. Ihre Ersparnis hängt vom Wohn­ort ab und davon, wie viel Sie verbrauchen und in welchen Tarif Sie derzeit sind. Wenn Sie noch nie gewechselt haben, sind Sie in der Grund­versorgung. Dann können Sie am meisten sparen – zum Beispiel in Leipzig bei einem Verbrauch von 20 000 Kilowatt­stunden bis zu 847 Euro. Die Deutsch­land­karte zeigt die maximale Ersparnis nach dem Wechsel in den güns­tigsten verbraucherfreundlichen Tarif für 41 Städte Grafik: So viel kann der Wechsel bringen.

Vergleichs­rechner. Güns­tige und faire Tarife finden Sie mit Vergleichs­rechnern im Internet. Die Portale Check24 und Verivox haben im Vergleichs­rechnertest am besten abge­schnitten und bieten beide eine Suche an, mit der Sie gezielt faire Tarifen finden Vergleichsportale für Gastarife im Test. Nutzen Sie beide Rechner.

Mehr zum Thema

  • Anschluss­kredit und Forwarddarlehen Jetzt aktiv werden und Tausende Euro sparen

    - Der Vergleich Anschluss­finanzierung (54 Banken und Vermittler) zeigt: Bei Topanbietern sind Anschluss­kredite noch günstig. Teure Banken verlangen doppelt so viel Zins.

  • Vodafone Kabel Deutsch­land Kunden sollen auch nach Umzug zahlen

    - Inhaber von DSL- oder Kabel­anschlüssen mit Telefon und Internet müssen nach einem Umzug noch mindestens drei Monate lang Gebühren zahlen, auch wenn ihr Internetanbieter...

  • Vergleichs­portale Check24 und Verivox müssen Markt­auswahl deutlicher machen

    - Online-Vergleichs­portale müssen Nutze­rinnen und Nutzer deutlich darauf hinweisen, wenn ein Versicherungs­vergleich nur eine einge­schränkte Markt­auswahl enthält.