Junkers: Cerapur-Eco ZSB 14-3 E 23

Testkommentar

Auch preiswert: Verwandelt die im Erdgas enthaltene Energie effizient in Heizwärme. Das Gerät ist sehr bedienungsfreundlich, aber etwas weniger wartungsfreundlich. An dem Kessel ist keine untere Abdeckung vorhanden, sodass elektrische Leitungen erreichbar waren. Hoher Speicher, der sich nicht in jedem Keller aufstellen lässt.

Testergebnisse

Gas-Brennwertkessel 7/2010
Junkers: Cerapur-Eco ZSB 14-3 E 23Gewich­tungTesturteil
Gas-Brennwertkessel 7/2010
Junkers: Cerapur-Eco ZSB 14-3 E 23Gewich­tungTesturteil
- Qualitätsurteil 100 %gut (2,0)
Energieeffizienz 55 %gut (1,9)
Heizbetrieb
gut
Nutzungsgrad in %
95
Warmwasserbereitung
gut
Stromverbrauch pro Jahr
befriedigend
Weitere Umwelteigenschaften 10 %gut (1,6)
Kohlenmonoxid im Abgas
sehr gut
Stickoxide im Abgas
gut
Geräusch
gut
Handhabung 25 %gut (1,8)
Bedienung
sehr gut
Bedienungsanleitung
gut
Montage
sehr gut
Montageanleitung
sehr gut
Wartung
befriedigend
Wartungsanleitung
befriedigend
Elektrische Sicherheit 5 %befriedigend (3,0)
Verarbeitung 5 %gut (2,5)

Produktmerkmale

Preise
mittlerer Ladenpreis 4850,00 Euro (Stand: 22.03.2012)
Speicher und Regelung
Warmwasserspeicher (solarfähig) SK 300-1 solar
Regelung FW 100
Ausstattung / Technische Merkmale (Angaben lt. Anbieter)
Vorlauftemperaturen in °C Bis 85
Leistungsbereich Heizung in kW 3,2 - 14,0
Höhe des Kessels in mm 861
Breite des Kessels in mm 440
Tiefe des Kessels in mm 350
Leergewicht des gedämmten Stahlspeichers in kg 130
Nennvolumen des Speichers in l 286
Bereitschaftsvolumen des Speichers in l 132
Höhe des Speichers in mm 1844
Durchmesser des Speichers in mm 700
Bauähnliches Modell mit Durchlauferhitzer statt Speicher CerapurZWB 28-3 E
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein
  • Stand: 24.06.2010

Ausgewählt, geprüft, bewertet