Zum 1. August haben 104 Gasanbieter die Preise erhöht. Nach Angaben des Internetportals Verivox ziehen zum 1. September weitere 103 Anbieter nach. Künftig müssten die Verbraucher im Schnitt 17,7 Prozent mehr bezahlen, was bei einem Durchschnittshaushalt 202 Euro mehr bedeute. Verbraucher können unter www.verivox.de/gas Gaspreise vergleichen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 42 Nutzer finden das hilfreich.