Unser Rat

Mit einer Ausnahme zeichnen sich die zehn Gas-Brennwertkessel und Speicher durch eine „sehr gute“ Energieausnutzung aus. Die besten Nutzungsgrade für Heizung und Warmwasser haben Buderus Logamax plus und MAN Micromat. Sie sind mit 4 780 und 4 970 Euro aber auch am teuersten. Deutlich preiswerter sind die ebenfalls „guten“ Junkers Cerasmart (3 770 Euro) und Vaillant ecotec classic (4 000 Euro). Wegen eines relativ hohen Stromverbrauchs schafften alle Kessel nur ein „Befriedigend“ im Punkt Umwelt. Größere Unterschiede zeigten sich bei Verarbeitung und Handhabung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4779 Nutzer finden das hilfreich.