Gartenteiche Meldung

Je älter die Kinder, desto mehr gibts zu entdecken.

Beim Planen und Gestalten an Kinder denken.

Der Teich im Garten ist vor allem für Jüngere eine schöne Erlebniswelt. Doch sie birgt Risiken. Bei den tödlichen Kinderunfällen ist Ertrinken die häufigste Unfallursache im Heim- und Freizeitbereich – nicht nur in Flüssen und Seen, sondern auch im Gartenteich oder sogar in der Regentonne. Typische Unfallsituation: Das Kind verliert am Rand des Gartenteichs das Gleichgewicht und stürzt kopfüber ins Wasser. Kinder können dabei in Schockzustand geraten, die Orientierung verlieren, regungslos im Wasser liegen bleiben und still ertrinken. So machen Sie den Teich kindersicher:

Ufer befestigen. Achten Sie auf einen festen, trittsicheren Randbereich, von dem aus sich das Leben im Wasser gut beobachten lässt. Bedenken Sie, dass Gartenteichfolie, die mit Algen und Schlamm bedeckt ist, keinen Halt bietet. Deshalb die Randbereiche des Teichs mit großen Steinen und Netzen aus Kokosfasern stabilisieren, die zugleich als Befestigungshilfe für Wasserpflanzen dienen. Wichtig: Die Netze am besten außerhalb des Teichs gut verankern.

Flachwasserzonen anlegen. Schaffen Sie möglichst ausgedehnte Bereiche mit niedriger Wassertiefe. Das hilft im Notfall dem Kind und obendrein ergibt sich so ein interessanter Lebensraum für Pflanzen und Wasserlebewesen. Die tiefste Stelle des Teichs, die den Tieren im Winter Schutz vorm Eis bieten muss, kann sich auf die Mitte beschränken.

Heranführen und betreuen. Weisen Sie die Kinder auch auf die Gefahren hin. Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr sollten ohne Aufsicht gar nicht ans Wasser. Und für den Fall des Falles ist es gut, wenn die Kinder möglichst früh schwimmen gelernt haben.

Absichern. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, zäunt seinen Gartenteich ein – zumindest bis die Kinder etwas älter sind. Auch an Regentonnen und Zisternen sind sichere Verschlüsse zu empfehlen.

  • Informieren. Unter www.kindersicherheit.de und bei „Auf Nummer Sicher – die Eltern-Hotline“ (02 28/6 88 34 34).

Dieser Artikel ist hilfreich. 265 Nutzer finden das hilfreich.