Rasen­schnitt eignet sich gut zum Kompostieren und zum Mulchen. Aber die Schichten dürfen nicht zu dick sein, sonst stinkts. Idealer­weise lässt sich mit Grün­schnitt Unkraut an schlecht zugäng­lichen Stellen bekämpfen, etwa unter Büschen und Hecken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.