Seit kurzem hat die Garantibank, die bisher nur Tages- und Festgeld anbot, ein neues Festzinsprodukt: das Euro Deposito Konto. Anleger können wählen: Für sechs Jahre gibt es 4,75 Prozent Zinsen pro Jahr, für acht Jahre 5,20 Prozent und für 10 Jahre stolze 6 Prozent Zinsen pro Jahr.

Das Geld auf diesem Konto ist aber im Gegensatz zu den sonstigen Sparanlagen der Garantibank nicht durch den niederländischen Einlagensicherungsfonds gedeckt. Das Konto wird im Falle einer Pleite der Bank nur nachrangig bedient: Die Anleger erhalten ihr Geld erst nach allen anderen Gläubigern und tragen so das unternehmerische Risiko der Bank mit.

Dieser Artikel ist hilfreich. 391 Nutzer finden das hilfreich.