Dr. Pfleger Arzneimittel Flunazul Derm + Gyn 150 mg Hartkapseln

Zum Artikel

Mittel gegen Nagelpilz im Test Testergebnisse für 58 Medikamente bei Nagelpilz

Testergebnisse für Dr. Pfleger Arzneimittel Flunazul Derm + Gyn 150 mg Hartkapseln

Me­di­ka­men­te bei Na­gel­pilz

Dr. Pfleger Arzneimittel: Flunazul Derm + Gyn 150 mg Hartkapseln Ge­wich­tung Testurteil
- Urteil
100 % nach Freischaltung verfügbar

Produktmerkmale für Dr. Pfleger Arzneimittel Flunazul Derm + Gyn 150 mg Hartkapseln

Preis
Preis 14,59  Euro
Medikament
Wirk­stoff Fluconazol 150 mg
Darreichungs­form Hartkapseln
Inhalt 1 Stück
Erhältlich in Apotheken mit Rezept
Teil­bar nach Freischaltung verfügbar
Anwendung
Dosierung 1-mal pro Woche, Dosis nach ärztlicher Anordnung.
Hin­weise nach Freischaltung verfügbar
Test-Fazit
Test-Fazit nach Freischaltung verfügbar
Wichtige Eigenschaften
Relevante Neben­wirkungen1 nach Freischaltung verfügbar
Sofort zum Arzt nach Freischaltung verfügbar
Allergierisiko2 nach Freischaltung verfügbar
Not­arzt ver­ständigen (Tel. 112)3 nach Freischaltung verfügbar
Pflanzliches Mittel nein
Enthält Kon­ser­vierungs­mittel nach Freischaltung verfügbar
Enthält Gelatine nach Freischaltung verfügbar
Besondere Patienten­gruppen
Hin­weise für Ältere4 nach Freischaltung verfügbar
Hin­weise für die Schwangerschaft nach Freischaltung verfügbar
Ein­nahme für Kinder nach Freischaltung verfügbar
Wichtige Hin­weise
Gegen­anzeigen5 nach Freischaltung verfügbar
Wechsel­wirkungen67 nach Freischaltung verfügbar
Beein­trächtigung der Verkehrs­tüchtig­keit nach Freischaltung verfügbar
Unbe­dingt beachten nach Freischaltung verfügbar
Gut zu wissen nach Freischaltung verfügbar
Geeignet
Auch geeignet
Mit Einschränkung geeignet
Wenig geeignet
ja
ja
nein
nein
1
Bezogen auf beschriebene schwerwiegende Neben­wirkungen, bei denen sofort ärzt­liche Hilfe einge­holt werden muss.
2
Bezogen darauf, ob schwere Allergien oder ein anaphylaktischer Schock in der Fach­information oder wissenschaftlichen Litertaur beschrieben sind.
3
Individuelle Ereig­nisse können immer zu einer Situation führen, die einen not­ärzt­lichen Ein­satz notwendig macht.
4
Betrifft Menschen ab etwa 60 Jahren.
5
Beachten Sie bestehende Über­emp­findlich­keiten und prüfen Sie in Zweifels­fällen immer den Bei­pack­zettel.
6
Gegebenenfalls finden Sie Informationen zu wei­teren, weniger schweren Wechsel­wirkungen im FAQ.
7
Geben Sie immer alle, auch rezept­freie und pflanzliche, Arznei­mittel an, wenn ein Wechsel­wirkungs-Check durch­geführt werden soll.
Stand:
01.08.2023

Mittel gegen Nagelpilz im Test Testergebnisse für 58 Medikamente bei Nagelpilz