Es ist wieder Zeit, dass sich was dreht: Die Fußball-Europameisterschaft steht an und echte Fans decken sich mit allem ein, was zu einem gelungenen Fußballfest gehört. Doch der Merchandising-Markt zur Euro 2012 bietet leider auch Artikel, die massiv mit Schadstoffen belastet sind. test.de hat bei den Discountern Lidl und Norma Trikots, Torwarthandschuhe und einen Fan-Sessel gekauft – und ins Labor geschickt.

Torwarthandschuhe von Norma stark belastet

Fußball-Fanartikel von Lidl und Norma Schnelltest

Topfit Torwarthandschuhe für 4,99 Euro, seit 14. Mai bei Norma.

Topfit Torwarthandschuhe für Kinder und Jugendliche. Preis 4,99 Euro, seit 14. Mai bei Norma.

Die Analyse im Labor zeigt: Die Torwarthandschuhe Topfit von Norma für Kinder und Jugendliche sind stark mit PAK und dem gesundheitsge­fähr­denden Phthalat-Weichmacher DEHP belastet. PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) kommen über Weichmacheröle oder Ruß in die Kunststoffe. Letztere werden zugesetzt, um Kunststoffe flexibler oder griffiger zu machen. Auch Phthalate machen Kunststoffe elastischer. PAK sind ein Gemisch aus mehreren Hundert Einzelstoffen. Einige davon können Krebs erzeugen, das Erbgut verändern oder die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Auch der Stoff DEHP kann die Fortpflanzungsfähigkeit schädigen. Der Stoff ist in Spielzeug verboten, ab 2015 gilt das Verbot auch für alle Verbraucherprodukte. DEHP und PAK gelangen über die Haut in den Körper, Schweiß und Reibung begünstigen diesen Vorgang. Je mehr Schadstoffe die Kunststoffe enthalten und je länger der Hautkontakt ist, desto größer ist das Gesundheitsrisiko.

Tipp: Bringen Sie die Torwarthandschuhe zurück zu Norma und fordern Sie den Kaufpreis zurück. Da es noch keine Grenzwerte gibt, fehlt zwar ein Rechtsanspruch. Viele Händler nehmen die Ware aber aus Kulanz zurück.

Fan-Trikots von Lidl nur gering belastet

Fußball-Fanartikel von Lidl und Norma Schnelltest

Kinder Trikot-Set und Fan-Shirt von Norma.

Links: Toptex Sportline Kinder Trikot-Set, 3-teilig (Trikot, Hose, Stutzen), Preis 7,99 Euro.
Rechts: Toptex Sportline Fan-Shirt für Damen und Herren. Preis 5,99 Euro.
Beide seit 14. Mai bei Norma.

In den Toptex Sportline Trikots von Norma fand das Labor keine Schadstoffe, weder in dem Fan-T-Shirt für Erwachsene noch in dem dreiteiligen Kindertrikot-Set bestehend aus T-Shirt, Hose und Stutzen.

Fußball-Fanartikel von Lidl und Norma Schnelltest

Trikot & Shorts für Kinder und Trikot für Erwachsene von Lidl.

Links: Uefa Euro 2012 Trikot & Shorts für Kinder, Preis 5,99 Euro.
Rechts: Uefa Euro 2012 Trikot für Erwachsene, Preis 4,99 Euro.
Beide seit 14. Mai bei Lidl.

Die offiziellen Uefa-Euro-2012 Fan-Trikots von Lidl enthalten geringe Mengen an PAK. Das betrifft sowohl das Trikot für Erwachsene als auch das Trikot mit Shorts für Kinder. Sie halten zwar die Vorgaben des Ökotex-Standard 100 ein. Aber aus Vorsorgegründen sollten PAK nicht in Produkten mit Hautkontakt enthalten sein.

Fan-Sessel von Lidl riecht unangenehm nach Lösemitteln

Fußball-Fanartikel von Lidl und Norma Schnelltest

Uefa Euro 2012 Fan-Sessel für 7,99 Euro von Lidl.

Uefa Euro 2012 Fan-Sessel für 7,99 Euro, seit 14. Mai bei Lidl.

Der Fan-Sessel von Lidl, ebenfalls ein offizieller Uefa-Fan-Artikel zur Euro 2012, ist zwar frei von PAK und gefährlichen Phthalat-Weichmachern. Doch Platz nehmen möchte man hier trotzdem nicht gern. Der aufblasbare Plastiksessel dünstet Lösemittel aus, die sehr unangenehm riechen. Der gleiche Geruch geht übrigens auch von den Norma-Torwarthandschuhen aus, die neben PAK und DEHP ebenfalls Lösemittel enthalten.

Tipp: Riechen Sie beim Kauf an Textilien oder Schuhen aus weichem Kunststoff. Wenn es unangenehm riecht, deutet das auf Schadstoffe hin.

Dieser Artikel ist hilfreich. 101 Nutzer finden das hilfreich.