Fußball Europameisterschaft Meldung

Nach der für die deutsche Mannschaft glücklich verlaufenen Auslosung steht nun fest, wo die ersten Spiele der Fußball-Europameisterschaft stattfinden. Am 8. und 11. Juni 2008 spielen die Schützlinge von Bundestrainer Joachim Löw in Klagenfurt gegen Polen beziehungsweise Kroatien und am 16. Juni in Wien gegen Österreich. In jedem Austragungsort gibt es für alle, die keine Tickets haben, Public-View­ing-Zonen. Die größte ist in Wien. Auf einer Strecke von 1,2 Kilometern, vom Rathausplatz bis zum Heldenplatz, können bis zu 100 000 Fans auf neun LED-Wänden alle Spiele live mitverfolgen. Außerdem finden viele kleinere und größere Konzerte und Veranstaltungen statt. In Wien beispielsweise steigt vom 13. bis 15. Juni das Donauinselfest – die größte Open-Air-Party Europas, am 27. Juni geben sich Plácido Domingo, Anna Netrebko und Rolando Villazón die Ehre und am 28. Juni singt Elton John. Weitere Infos rund um die EM in Österreich gibt es unter www.austria.info/euro2008 und über die kostenlose Hotline 0800/40 02 00 00. Über das Turnier informiert die Website der Uefa http://de.uefa.com.

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.