Die Unter­suchung

Im Test der Verbraucher­schutz­organisation ProTeste Brazil: 17 Fußbälle, davon sind 10 in Deutsch­land erhältlich.

Test­kriterien

Die Tester orientierten sich an Fifa-Kriterien: Rund­heit und Umfang wurden jeweils an 100 Punkten gemessen. Das Gewicht musste zwischen 420 und 445 Gramm liegen (Fifa Approved). Nach 72 Stunden Druck­verlust über­prüft. Rück­prall: Die Bälle sollten möglichst gleichförmig 10 Mal von einer Stahl­platte federn. Wasser­absorption: Jeder Ball wurde 250 Mal unter Wasser gedrückt. Stabilität von Größe und Form: Bälle wurden 2 000 Mal mit 50 km/h gegen eine Betonwand geschleudert. Zusätzliche Tests: Visuelle Prüfung vor und nach den Tests, aerodyna­misches Verhalten im Wind­kanal. Den Praxis­test führten Profis durch: vier Feld­spieler, drei Torhüter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.