Unser Rat

Beugen Sie vor, indem Sie immer mehrere Visitenkarten im Portmonee deponieren. Wenn Sie es verlieren, ist es für das Fundbüro so leichter, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Wenn Sie einen Verlust bemerken, sollten Sie sofort eine Verlustanzeige aufgeben. Nutzen Sie, wenn vorhanden, den Internetservice der Fundbüros. Er kann langwierige Telefonate und vergebliche Wege ersparen. Finder sollten auf einer Abgabebestätigung bestehen, auch wenn im Einzelfall die Aushändigung einer Durchschrift nicht vorgeschrieben ist. Hinter­las­sen Sie Ihre Adresse, nur so können Sie Finderlohnansprüche geltend machen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 708 Nutzer finden das hilfreich.