Fundbüros Verloren bei der Bahn

0
Inhalt

72 Geldbörsen gaben die Tester in Fundbüros ab. Zwei waren später nicht mehr auffindbar - beide in Fundbüros der Deutschen Bahn. In zwei weiteren Portmonees fehlte Geld - einmal davon wieder bei der Bahn. Für ehrliche Finder war es zudem gelegentlich schwierig, ihren Fund überhaupt an den Mann zu bringen. Nur zwei Fundbüros von 24 getesteten waren sehr gut.

Im Test: 24 Fundbüros in sechs deutschen Großstädten.

0

Mehr zum Thema

  • Deutsche Bahn 2020 Neuer Fahr­plan und mehr Verbindungen

    - Der neue Fahr­plan der Deutschen Bahn (DB) gilt seit dem 15. Dezember 2019 – auch für neue Verbindungen und eine dichtere Taktung auf vielen Stre­cken. Hier erfahren Sie...

  • Corona – Reise, Buchung, Storno Das sind Ihre Rechte

    - Nach und nach werden die Corona-Maßnahmen gelo­ckert, auch für Reisen im In- und Ausland. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um Einreise und Stornobedingungen.

  • Bahn-Fahr­karten­automat Kaputt – was nun?

    - Ist der Fahr­karten­automat am Bahnhof kaputt, können Reisende nicht einfach in den nächsten Zug steigen, so die Deutsche Bahn. Das ist nur erlaubt, wenn es keine...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.