Frühjahrsputz Meldung

Durch Unfälle im Haushalt kommen immer mehr Menschen ums Leben. Im Jahr 2010 stürzten nach aktuellen statistischen Zahlen 6 233 Personen zuhause tödlich, rund 600 mehr als ein Jahr zuvor. Besonders riskant ist der Frühjahrsputz, warnt die Aktion Das sichere Haus (DSH) in Hamburg. Viele Menschen stürzen beim Fensterputzen, beim Auswischen von Oberschränken, über Staubsaugerkabel oder auf feuchten Böden nach dem Wischen. Auslöser von Unfällen sind häufig Hektik und fehlende Konzentration. Sicherheitsexperten empfehlen, sich vor dem Start eine realistische Arbeitsliste anzufertigen.

Tipp: Auch wenn es banal klingt: Tragen Sie geschlossene Schuhe mit rutschfester Sohle und enge Kleidung, damit Sie nicht hängenbleiben können. Beseitigen Sie Stolperfallen. Bierkästen oder Stühle sind als Aufstiegshilfe tabu. Benutzen Sie eine mehrstufige Leiter mit Plattform (Test Haushaltsleitern, test 02/2010).

Dieser Artikel ist hilfreich. 44 Nutzer finden das hilfreich.