Tipps

  • Üben. Anleitung studieren. Mit der ausgeschalteten Fritteuse erst einmal ohne Öl oder Fett hantieren.
  • Acrylamid. Zur Vorsorge sollten Sie nur etwa 100 Gramm Pommes frites pro 1 bis 1,5 Liter Öl bei maximal 170 Grad frittieren.
  • Abtrocknen. Frittiergut abtrocknen, bevor Sie es ins Öl geben. Bei Tiefkühlkost Eis und Wasser abschütteln.
  • Fett/Öl. Nach dem Frittieren filtern, regelmäßig erneuern. Nicht wegschütten. Abkühlen lassen und in Behälter gefüllt zum Restmüll geben.
  • Sicherheit. Brennendes Öl auf keinen Fall mit Wasser löschen, sondern mit einer Branddecke ersticken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2096 Nutzer finden das hilfreich.