Der Vertrag mit einem Pflege­dienst kann jeder­zeit frist­los gekündigt werden, wenn der Pflegebedürftige sein Vertrauen in die Tätig­keit des Dienstes verloren hat. So entschied der Bundes­gerichts­hof (Az. III ZR 203/10). Das gelte auch, wenn ein vorformulierter Vertrag eine Kündigungs­frist vorsehe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 276 Nutzer finden das hilfreich.