Frisch­gepresste Orangensäfte

Sensorische Beur­teilung: Sehr frisch bis gärig

Frisch­gepresste Orangensäfte Alle Testergebnisse für Gepresste Orangensäfte 08/2012

Inhalt
  • Optimal. Ein sehr guter frisch­gepresster Orangensaft riecht besonders fruchtig und hat Frucht­fleisch. Er riecht und schmeckt kräftig nach frischer Orange. Sein Geschmack ist fruchtig-säuerlich, aromatisch, erinnert an voll­reife Früchte. Im Test erfüllte nur ein Orangensaft diese Kriterien – der von Oase Saft­bar.
  • Punkt­abzüge. Gab es im Test zum Beispiel für Säfte, die nicht nach frischer Orange rochen oder schmeckten oder arm an Aroma waren.
  • Mangelhaft. Mit dieser Note fiel nur der Saft von Saft Schubser durch. Er roch gärig und deutlich nach Banane, schmeckte bitter und deutlich nach anderen Früchten, aber auch nach Orangensaft.

Mehr zum Thema

  • Keime in Lebens­mitteln So schützen Sie sich vor Krankmachern

    - Sie siedeln auf Fleisch, Fisch, Eiern, Salat und sind eine unsicht­bare Gefahr: Keime in Lebens­mitteln können – je nach Typ und Menge – krank machen, ja sogar...

  • Lebens­mittel­skandale „Wir brauchen schnell mehr Personal“

    - Eine Lücke im System? In Deutsch­land gingen inner­halb von zehn Jahren die Lebens­mittel­kontrollen um 22 Prozent zurück. Und zuletzt machten Skandale wie der um mit...

  • Lebens­mittel­kontrollen Topf Secret darf Bürger informieren

    - Bürger haben Anspruch zu wissen, wie es um die Hygiene in Gast­stätten und Lebens­mittel­märkten steht, beschloss das Verwaltungs­gericht Gießen (Az. 4 L 1902/19.GI)....

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Tubaman am 25.07.2012 um 16:41 Uhr
"Dieser Artikel ist hilfreich" - Naja...

Naja, ein Regionaltest ist bei einem Deutschland weit erscheinenden Magazin für die Masse nur bedingt hilfreich, finde ich...