Das große Risiko von Anlagen in fremder Währung zeigt das Beispiel Türkei. Die türkische Lira hat infolge wirt­schaftlicher und politischer Probleme auf Jahres­sicht mehr als 25 Prozent gegen­über dem Euro verloren. Für sichere Zins­anlagen gilt: Fremdwährungen meiden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.