Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben die Ergebnisse von Feldtests zur Wärmeversorgung von Einfamilienhäusern durch elektrische Wärmepumpen vorgelegt. Fazit: Wer sorgfältig plant und installiert, kann mit Wärmepumpen eine sehr hohe Effizienz erreichen. Die beste Ausbeute erbrachten Wärmepumpen, die das Erdreich als Wärmequelle nutzen. Unter http://wp-monitor.ise.fraunhofer.de kann man direkt auf Messdaten ausgewählter Häuser zugreifen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 596 Nutzer finden das hilfreich.