Anleger, die ein Fondsdepot bei der Gesellschaft Fidelity hatten, müssen sich umstellen. Sofern sie sich nicht vorher einen neuen Anbieter suchen, werden ihre Depots automatisch zur Frankfurter Fondsbank übertragen. Der Wechsel bringt es mit sich, dass die Depotverwaltung nicht mehr kostenlos ist. Fidelity International hatte die Frankfurter Fondsbank im vergangenen Jahr gekauft. Anleger sollten die geänderten Konditionen genau prüfen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 658 Nutzer finden das hilfreich.