B. Hirschmann, Konstanz: Ich musste bei ­meiner Bank für Duplikate alter Kontoauszüge 100 Euro bezahlen. Hätte ich gewusst, dass das so teuer wird, hätte ich sie nicht angefordert. Kann ich die Auszüge ungeöffnet zurückschicken und das Geld zurückverlangen?

Finanztest: Das ist nicht so einfach. Wenn ein Kunde die Bank beauftragt, Kopien von alten Kontoauszügen zu besorgen, kann sie dafür Geld verlangen, wenn dieser Posten im Preisverzeichnis aufgeführt ist. Prüfen Sie also zuerst, ob das der Fall ist und die berechnete Summe mit den Angaben der Preisliste übereinstimmt. Sie finden diesen Posten meist unter dem Punkt „Sonderleistungen“ oder „Sonstige Preise“. Bei der Deutschen Bank sind es zum Beispiel je Kopie eines Auszugs 9,99 Euro!

Wir empfehlen Ihnen, zunächst das Gespräch mit Ihrer Bank zu suchen, eventuell kommt man Ihnen entgegen, weil man Sie als Kunde halten will.

Dieser Artikel ist hilfreich. 568 Nutzer finden das hilfreich.