Frage und Antwort Meldung

Robert K., Ulm: Ich habe eine Physio­therapie verordnet bekommen. Wie lange ist das Rezept gültig?

Finanztest: Wenn auf Ihrem Heil­mittel­rezept kein Datum bei „Behand­lungs­beginn spätestens am“ einge­tragen ist, müssen Sie es binnen 14 Tagen nach Ausstellung einlösen – sonst verliert es seine Gültig­keit. Das legt die Richt­linie des gemein­samen Bundes­ausschusses über die Verordnung von Heil­mitteln fest. Die Frist gilt auch für Rezepte für Ergo­therapie und Logopädie. Nur eine Verordnung über medizi­nische Fußpflege beim Podologen ist länger gültig: Solche Behand­lungen müssen binnen 28 Tagen begonnen werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 76 Nutzer finden das hilfreich.