Frage und Antwort Meldung

Michael S., Wiesbaden: Tui gibt eine Schneegarantie. Ist das kundenfreundlich oder nur ein Verkaufsgag?

Finanztest: Unter dem Strich ist die Schneegarantie für Winterreisen kundenfreundlich, wenngleich sie zunächst einmal Tui beim Verkauf hilft. Die Garantie besagt, dass Kunden auf einen späteren Termin oder ein anderes Ziel umbuchen dürfen, wenn eine Woche vor Anreise am gebuchten Skiort nicht mindestens 75 Prozent der Skilifte laufen. Es gelten die Angaben des Liftbetreibers.

Reiseziele mit Garantie sind stets als Erste ausgebucht, berichtet Tui. In Anspruch genommen hat sie aber noch niemand. Offenbar lag bisher im Garantiezeitraum zwischen Januar und Ostern genug Schnee.

Bleibt der Schnee doch mal aus, haben die Kunden einen echten Vorteil. Sie können dann einen späteren freien Termin wählen oder sogar auf einen Strandurlaub ausweichen. „Das gilt auch, wenn die neue Reise deutlich günstiger ist“, erklärt Tui-Sprecherin Susanne Stünckel. „Dann gibt es Geld zurück.“

Dieser Artikel ist hilfreich. 222 Nutzer finden das hilfreich.