Meine Schrift ist oft unleserlich. Deshalb möchte ich mein Testament gern am Computer schreiben. Geht das?

Finanztest: Nein, denn sonst ist es unwirk­sam. Wenn Sie Ihr Testament ohne Notar aufsetzen, müssen Sie es vom ersten bis zum letzten Wort mit der Hand schreiben, und zwar selbst. Sie dürfen keinen Dritten mit dem Schreiben beauftragen oder Ihre Hand führen lassen. Eine Ausnahme gilt beim gemeinschaftlichen Testament: Hier darf ein Ehepartner den Text schreiben, beide setzen ihre Unter­schrift darunter. Bemühen Sie sich beim Schreiben um Leserlich­keit. Unleserliche Testamente sind ungültig.

Tipp: Alle wichtigen Infos zum Thema Erbrecht und Testament finden Sie in unserem Finanztest Spezial Nachlass-Set.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.