Frage und Antwort Meldung

Mein Auto­schlüssel ist weg. Muss ich das der Versicherung melden?

Finanztest: Ja, sonst wird sie die Leistung kürzen, wenn Ihr Auto gestohlen wird. Um den Verdacht auszuräumen, dass Sie den Diebstahl grob fahr­lässig ermöglicht haben, müssten Sie den Besitz aller Schlüssel nach­weisen oder den Verlust gut erklären.

Vor­erst sollten Sie den Wagen in einer Garage parken. Bei einem älteren Pkw wird der Austausch der Schlösser nötig sein. Bei modernen Autos bestellt die Werk­statt einen neuen Schlüssel und programmiert den alten um. Kosten: rund 200 Euro. Mit dem verlorenen Schlüssel kann ein Dieb dann die Tür öffnen, aber nicht losfahren.

Wenn Sie nur eine Haft­pflicht­police haben, müssen Sie nichts melden. Dann haben Sie gar keinen Diebstahl­schutz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.