Ja, aber klar. Unsere Rezepte werden vor der Veröffentlichung oft erprobt.

Die Rezepte, die wir jeden Monat auf den letzten test-Seiten präsentieren, werden vor ihrer Veröffentlichung in der Redaktion zunächst ausgiebig diskutiert und dann immer wieder praktisch ausprobiert. Das erste Mal von einer Diätassistentin. Sie kocht jedes Rezept mehrfach, und sie probiert Variationen aus. Wenn sie die Variante gefunden hat, die sowohl einfach gelingt als auch schmeckt und zudem noch möglichst gesund ist, kommt das Rezept in die test-Redaktion. Die beteiligten Redakteurinnen probieren das Gericht dann noch mal zu Hause aus. Wir wollen ja genau kennen, was wir beschreiben und bebildern. Zu guter Letzt nimmt sich auch noch unsere Fotografin des Rezepts an. Für das Foto muss sie das Ganze natürlich auch noch einmal frisch kochen.

Trotzdem kann bei Ihnen zu Hause mal was schief gehen. Jeder Herd, jeder Topf ist unterschiedlich. Doch viele nette Zuschriften von Lesern bestätigen uns, dass unsere Rezepte meist gut gelingen. Die meisten Zuschriften stammen übrigens von Männern, die mit unseren nachgekochten Rezepten Familie und Freundeskreis beglücken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 381 Nutzer finden das hilfreich.