Frage Meldung

Vorher immer zum Zahnarzt.

Werden beim Zähnebleichen auch Kronen und Zahnfüllungen aufgehellt?

Nein, Kronen, Füllungen und Brücken ändern ihre Farbe beim Bleichen nicht. Die eingesetzten Wirkstoffe (meist Wasserstoff­peroxid) können die für Zahnersatz und Füllungen verwendeten Materialien farblich nicht verändern. Vor allem im Frontbereich der Zähne kann das zu kosmetischen Problemen führen, wenn die natürlichen Zähne nach dem Bleichen deutlich heller sind. Im schlimmsten Fall müssen Kronen, Brücken und Füllungen dann ausgetauscht werden. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt darüber. Vorsicht ist bei Amalgamfüllungen geboten. Hier wurde nach dem Auftragen des Bleichmittels eine erhöhte Quecksilberfreisetzung nach­gewiesen. Lassen Sie diese Füllungen vor dem Bleichen austauschen oder mit einem Lack versiegeln.

Dieser Artikel ist hilfreich. 397 Nutzer finden das hilfreich.