Frage + Antwort Meldung

Karl-Heinz B., Böblingen:

Wir wollen uns neue Gartenmöbel zulegen. Zahlt meine Hausratversicherung, wenn diese von der Terrasse gestohlen werden?

Finanztest: Das hängt von Ihrem Tarif ab: Viele Hausratversicherer bieten die Möglichkeit, den Diebstahl von Gartenmöbeln mit abzu­sichern. Unter den Anbietern, die in unserer jüngsten Untersuchung (Finanztest 9/05: Hausratversicherung) preislich besonders gut abgeschnitten haben, treten die Docura, LBN und Ammerländer für gestohlene Gartenmöbel ein. Auch bei anderen Versicherern können Sie diese Leistung bekommen. Dafür müssen Sie jedoch häufig etwas tiefer in die Tasche greifen, denn nur wenige Hausratversicherer schließen den Diebstahl von Gartenmöbeln in ihre günstigsten ­Tarife ein.

Ähnliches gilt zum Beispiel für den Diebstahl von Wäsche, die im Garten zum Trocknen aufgehängt wird. Fragen Sie beim Versicherer nach, wenn Sie sich beim Umfang des Versicherungsschutzes unsicher sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 326 Nutzer finden das hilfreich.