Joerg K., Hamm:

Wenn ich mit meiner Sparcard der Deutschen Bank an einem Geldautomaten der Post Geld abhebe, ist das gebührenfrei. Wenn ich aber umgekehrt mit der Sparcard der Post bei ­einem Automaten der Deutschen Bank Geld abhebe, berechnet mir die Post 5,50 Euro Gebühren. Wieso? Beide Banken gehören doch zum Automatenverbund Cash Group!

Finanztest: Bei der Sparcard der Deutschen Bank handelt es sich um eine Cirrus-Karte. Mit dieser sind, genau wie mit Maestro-­Karten (frühere ec-Karten), Abhebungen ­innerhalb der Cash Group kostenfrei.

Die Postbank-Sparcard ist dagegen eine ­Visa-Plus-Karte. Dafür gelten andere Bedingungen.

Kostenfrei ist mit der Sparcard der Deutschen Post in Deutschland nur das Geldabheben an Automaten der Post. Bis zu viermal im Jahr können Sie zudem im Ausland Geld kostenlos an Automaten abheben, die mit dem Visa-Plus-Zeichen gekennzeichnet sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 169 Nutzer finden das hilfreich.