Christian O. aus Burghausen:

Ich habe mir gerade einen Flugsimulator auf CD-Rom gekauft, laut Packung eine „erweiterte deutsche Version“. Trotzdem fehlt eine deutsche Bedienungsanleitung. Kann ich die Software nun zurückgeben?

Finanztest: Wenn die deutsche Anleitung nicht nachgereicht wird: ja. Erklärungs­bedür­fti­ge Produkte müssen grundsätzlich durch Gebrauchsanleitungen erläutert werden. Das gilt auch für Computer und Software. Das Oberlandesgericht Köln (Az. 19 U 205/96) hat das Aushändigen einer schriftlichen Bedienungsanleitung beim Kauf von Hard- und Software als „Hauptpflicht“ des Verkäufers bezeichnet und sich dabei auf die gleich lautende Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs berufen.

Wird ein Programm auf CD-Rom verkauft, kann die Anleitung statt in einem Handbuch sicher ebenso auf CD-Rom mitgeliefert werden. Fehlen darf die Erläuterung aber nicht. Sonst darf die Software reklamiert werden.

Bei Käufen bis zum 31. Dezember 2001 hätten Sie die Ware sofort zurückgeben können – gegen Erstattung des Kaufpreises. Seit dem Jahreswechsel müssen Sie dem Händler zunächst die Möglichkeit geben nachzubessern. Das heißt in Ihrem Fall, dass Sie ihm anbieten müssen, eine verständliche Bedienungsanleitung in deutscher Sprache nachzureichen. Erst wenn er Ihnen das verweigert, dürfen Sie das Spiel zurückgeben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 57 Nutzer finden das hilfreich.