Petra K., Berlin

Ich bin im 6. Monat schwanger und möchte noch einmal richtig Urlaub machen, bevor es so weit ist. Welche Krankenversicherung brauche ich für die Reise?

Sie brauchen eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Günstige Angebote finden Sie in Finanztest 5/03. Achten Sie darauf, dass die Versicherung im Notfall auch einen ärztlich angeordneten Rücktransport bezahlt. Die Angebote der Versicherer enthalten Schwangerschaftsklauseln, die Sie aufmerksam studieren sollten.

Wenn Sie extra ins Ausland fahren, um sich dort untersuchen zu lassen oder um Ihr Kind zur Welt zu bringen, übernehmen die Versicherer keine Kosten. Fast alle bezahlen aber Behandlungen, die aufgrund von Störungen der Schwangerschaft nötig werden, auch wenn keine Lebensgefahr für Mutter und Kind besteht. Ausnahmen sind die Arag, die Düsseldorfer und die Volksfürsorge.

Achtung: Manche Unternehmen zahlen höchstens bis zur 30. oder 32. Schwangerschaftswoche. Das sind der ADAC, die Alte Oldenburger, die DKV, die Nürnberger, die Universa, die Victoria und die Württembergische.

Dieser Artikel ist hilfreich. 182 Nutzer finden das hilfreich.