Maren S., Berlin: Mein Freund macht zurzeit ein Praktikum in Berlin und möchte während dieser Zeit bei mir wohnen. Muss ich den Vermieter sofort darüber informieren? Und kann der Vermieter verbieten, dass mein Freund auf Dauer bei mir einzieht, wenn er eine feste Stelle in Berlin findet?

Finanztest: Besuch müssen Sie Ihrem Vermieter nicht melden, wenn er nicht länger als acht Wochen bleibt. Drei Monate gelten aber nicht mehr als Besuch (Amtsgericht Frankfurt, Az. 3 C 5170/94). Wohnt Ihr Freund so lange bei Ihnen, müssen Sie Ihrem ­Vermieter Bescheid geben.

Verbieten darf der Vermieter den Einzug nicht, wenn es sich um Familienangehörige oder den nichtehelichen Lebenspartner handelt und die Wohnung groß genug ist (Bayerisches Oberstes Landesgericht, Az. RE-Miet 2/96).

Dieser Artikel ist hilfreich. 275 Nutzer finden das hilfreich.