Fototipp Meldung

Die schönsten Urlaubsfotos gehören an die Wand – egal ob groß oder klein. Dabei machen sie nicht nur im Bilder­rahmen oder als Poster eine gute Figur. Effektvoll ist auch die rahmenlose Präsentation der Fotos, aufgeklebt auf eine Platte aus Holz, Alu oder Kunststoffschaum. Besonders geeignet als Trägermaterial sind selbstklebende Kapafix-Leichtschaumplatten, die es in verschiedenen Größen und Stärken im Schreibwarenhandel zu kaufen gibt. Noch edler wirken Bilder, wenn sie mit einer dünnen Schicht Holzleim auf mitteldichte Faserplatten (MDF) aufgezogen werden. Im Baumarkt kann man sich beliebige Größen zuschneiden lassen.

Teurer, dafür aber besonders professionell ist es, seine Fotos im Fachhandel auf verwindungssteife, 3 bis 4 Millimeter dicke Aluminiumverbundplatten (Dibond) kaschieren zu lassen. Auch in vielen Galerien werden Fotos so präsentiert. Formate bis etwa DIN A3 lassen sich mit etwas Sprühkleber aber auch ganz leicht selbst aufziehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 94 Nutzer finden das hilfreich.