Fototipp So finden Sie die passende Speicherkarte

Fototipp - So finden Sie die passende Speicherkarte
Wer Rohdaten speichert, braucht eine SD-Karte mit großem Speicher. Mindestens 32 Gigabyte sollten es schon sein. © Foto: Skandisk

Damit sie digitale Bilder speichern können, brauchen Kameras und Handys die passende Speicherkarte. Wichtig sind vor allem Format, Kapazität und Geschwindig­keit der Karte. Bei der Auswahl sollten Fotofreunde daher Folgendes beachten.

Format

Die meisten Kameras nutzen eine SD-Speicherkarte. Wer mit dem Smartphone knipst, greift auf eine kleinere micro-SD-Karte zurück, sofern sich der Smartphone-Speicher über­haupt erweitern lässt. Adapter helfen, wenn eine micro-SD in einem SD-Karten­schlitz verwendet werden soll.

Kapazität

Profis, die neben den Bild­daten (JPG-Format) auch Rohdaten (Raw-Format) aufzeichnen, brauchen viel Speicher, ebenso fleißige Filmer. Mindestens 16, besser 32 Gigabyte sollten es sein. Wer auf die Rohdaten verzichtet, kommt auch mit weniger Kapazität gut aus. Um die Über­sicht zu behalten, empfiehlt es sich, mehrere Speicherkarten zu verwenden. Kosten­punkt für 16 Gigabyte: um die 10 Euro.

Geschwindig­keit

SD-Karten gibt es in unterschiedlichen Geschwindig­keits­klassen. Wer hoch­aufgelöste Videos in 4K filmt oder viele Serien­bilder schießt, braucht mindestens eine Schreib-Geschwindig­keit von 30 Megabyte pro Sekunde. Zu erkennen ist diese Klasse etwa am Hinweis „Class 3 (U3)“ (siehe Bild oben) oder „Class 30 (V30)“.

Tipp: Unser Produktfinder Digitalkamera liefert Testbe­richte, Preise und Ausstattungs­details für 447 Kameras, davon 161 lieferbar. Frisch getestet: Die beiden neuen Systemkameras Panasonic Lumix DC-G9 und Sony Alpha 7R III. Sie sind gleich an die Spitze des Test­felds gestürmt. Smartphones mit guten Kameras zeigt unser Produktfinder Handy.

Mehr zum Thema

  • Kameras im Vergleich Smartphone-Kameras gegen „richtige“ Kameras

    - Smartphonekameras mit ihren winzigen Objektiven und Sensoren haben Kompakt­kameras vom Markt gefegt. Haben Digitalkameras angesichts dieses Sieges­zuges noch eine...

  • Systemkamera als Webcam So machen Sie im Video-Chat eine bessere Figur

    - Ob Home­office oder Freundes­kreis: Das Video­bild der einge­bauten Selfie-Kamera von Notebook oder Smartphone erscheint oft verwaschen und trüb. Auch Gegen­licht stört....

  • Camcorder, Kamera, Smartphone Was filmt am besten?

    - Smartphone, Kamera, Camcorder: Wer dreht die besten Videos? Wir haben Camcorder getestet und sie mit anderen Geräten zum Filmen verglichen. Die Ergeb­nisse über­raschen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.