Fototipp Meldung

Rodeln, Skilaufen, Hüttenspaß: Winter­zeit ist eine besondere Foto­zeit. Die verschneite Land­schaft bietet Motive satt. Gute Fotos bringen den Spaß rüber und zeigen Geschwindig­keit.

Überbelichten. Wählen Sie das Schnee­programm oder ein bis zwei Blenden Überbelichtung. Ohne diesen Trick kommen Personen viel zu dunkel ins Bild.

Mitziehen. Rodler und Skifahrer sind schnell unterwegs. Ziehen Sie die Kamera beim Fotografieren mit der Bewegung mit. Dabei verwischt der Hintergrund – ein toller Effekt und ein klares Signal: Hier war jemand richtig schnell.

Rangehen. Ob Abfahrts­lauf oder Hüttengaudi: Der Spaß steht in Gesichter geschrieben. Fangen Sie also Gesichter ein. Gehen Sie nah ran oder fotografieren Sie mit Tele­brenn­weite.

Ohne Blitz. Fotografieren Sie beim Klönen in der Skihütte mit hoher Empfindlich­keit und ruhiger Hand. Ein Foto ohne Blitz fängt die Stimmung besser ein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.