Fototapete Rückkehr des Kitsches

Fototapete - Rückkehr des Kitsches

Für die einen waren sie ein Sinnbild des schlechten Geschmacks, für die anderen dekorativer Wandschmuck: großformatige Fototapeten mit kitschigen Bildern von Palmenstränden, Tieren, Pflanzen und Sonnenuntergängen. In den 70er Jahren schmückten sie die Wände zahlreicher Partykeller. Jetzt steht eventuell eine Retrowelle bevor: Seit einiger Zeit bieten zunehmend mehr Internetfirmen Fototapeten an. Der Clou: Neben zahlreichen vorproduzierten Motiven können Kunden auch eigene Bilder in der Größe von mehreren Quadratmetern bestellen. Ob sich Bilder der Schwiegermutter, des Partners oder der Modelleisenbahn in Übergröße als Wandschmuck durchsetzen, wird die Zukunft zeigen. Fototapeten von eigenen Motiven ermöglichen beispielsweise folgende Onlinefirmen: www.fototapete.net, www.posterinxl.de und www.fotos24. net. Je nach Qualität, Größe und Motiv kostet Fototapete etwa 20 bis 40 Euro pro Quadratmeter – allerdings im günstigen Fall.

Mehr zum Thema

  • Kameras im Test Hier finden Sie die beste Digitalkamera

    - Mit dem Kamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digitalkamera für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.

  • Drucker im Test Der beste Drucker für Sie

    - Tinten­strahl­drucker und Laser­drucker, mit oder ohne Scan-, Kopier- und Fax-Funk­tion: Der Drucker­vergleich zeigt Unterschiede in Qualität und Folge­kosten.

  • Fotobücher im Test Ärgerliche Sicher­heits­lücken

    - Ob bei Aldi, Cewe oder dm: Fotobücher kann man heute fast über­all machen lassen. Doch im Foto­buch-Test der Stiftung Warentest schneiden nur vier von zwölf Anbietern gut...