Fotokalender Test

Familien lieben Fotokalender. Jedes Jahr verschenken sie zu Weih­nachten Kalender mit Bildern von Enkeln, Festen und Reisen. Anbieter für solche Fotodienste gibt es viele: Drogerien, Elektronikmärkte, Internetfirmen und sogar Lebens­mittel­discounter. Bei zwölf Anbietern hat die Stiftung Warentest Wandkalender bestellt. Die Güte der Kalender schwankt zwischen gut und ausreichend. Der Test zeigt, wie lange die Anbieter brauchen, wo es die Kalender in bester Qualität zum erschwing­lichen Preis gibt und er klärt, ob es immer Fotopapier sein muss – oder ob Druck­qualität nicht auch reicht.

Audio

Im Test: 12 Anbieter für individuelle Fotodienste im Internet. Preise für Din-A3-Fotokalender: von 14,95 bis 28,95 Euro zuzüglich Versand­kosten.

Jetzt freischalten

TestFotokalendertest 10/2012
0,75 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle (inkl. PDF, 7 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Spar-Guthaben
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 11 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 120 Nutzer finden das hilfreich.

Kompletter Artikel: 0,75 €