Snapfish

Zum Artikel

Testkommentar

Wenig Auswahl. Bildqualität ist bei kleinformatigen Abzügen und Postern nur mittelmäßig. Bestellabwicklung einfach und schnell. Angebotsumfang ist aber beschränkt. Website ist gut zu handhaben, Infos zum Umgang mit Nutzerdaten könnten aber präziser sein.

Testergebnisse für Snapfish

Digitale Fotodienste (Mailorder) 09/2010

Snapfish Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitätsurteil
100 % befriedigend (2,9)
Fotos (10er-Abzüge, z.B. 10x15)
50 % befriedigend (2,7)
Bildqualität
befriedigend
Angebotsumfang
ausreichend
Bestellabwicklung
gut
Poster (40er-Abzüge, z.B. 40x60)
30 % befriedigend (3,2)
Bildqualität
befriedigend
Angebotsumfang
mangelhaft
Bestellabwicklung
gut
Website
20 % befriedigend (3,0)
Information
befriedigend
Umgang mit Nutzerdaten
befriedigend
Handhabung
gut

Produktmerkmale für Snapfish

Preise und Kosten
Preis für einen Abzug 10er-Format (bestmögliche Qualität) 0,09 Euro
Preis für ein Poster 40er-Format (bestmögliche Qualität) 5,99 Euro
Versand- und Bearbeitungskosten (Bestellung von 15 10er-Abzügen) 3,95 Euro
Versand- und Bearbeitungskosten (Bestellung von 5 40er-Postern) 4,95 Euro
Vergleichspreis 50 Bilder 10er-Format inkl. Nebenkosten 8,45 Euro
Vergleichspreis 3 Poster 40er-Format inkl. Nebenkosten 22,92 Euro
Angebotsmerkmale laut Anbieter
Internetadresse snapfish.de
Bildbearbeitungssoftware zum Download vorhanden nein1
Automatische Papieranpassung ja2
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
1
Bildbearbeitung nur online möglich.
2
Nur für Abzüge bis 20x30 cm.
Stand:
26.08.2010