Beispiele

Bildoptimierung Misslungen

Offenkundig „trimmt“ Fuji die Bilder. Das Grün der Bäume vor dem Landhaus (rechtes Bild) wirkt im Vergleich zum Ausdruck vom Samsung SPP-2040, links, wie handkoloriert.

Bestes Labor

Farben verblassen kaum und ziemlich gleichmäßig – deshalb gibt es kaum Farbstiche.

Schlechtestes Labor

Die Bilder verblassen stark und ungleichmäßig – das führt zu einem deutlichen Lila-Farbstich.

Bester Fotodrucker

Der beste Tintenausdruck schlägt sogar die Labors. Es sind fast keine Veränderungen sichtbar.

Schlechtester Fotodrucker

Kleinformat-Sublimationsdrucke bleichen extrem aus. Sie werden schnell trüb und bräunlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1464 Nutzer finden das hilfreich.